Press release

Ventus expandiert nach Deutschland: Cloudanbieter eröffnet neue Niederlassung und mietet IT-Infrastrukturen an

Die Ventus Cloud AG hat im September ein neues Büro im bayerischen Lindau eröffnet. Kurzfristig sollen hier 15 Mitarbeiter des Schweizer Digitalisierungsexperten bei ihren deutschen Kunden skalierbare und flexible Cloud-Infrastrukturprodukte implementieren. Dazu zählen zum Beispiel Cloud Server, Cloud Block Storage, Private Cloud Network, Kubernetes, Cloud Firewall, IaaS und PaaS.

Zeitgleich hat Ventus im Datacenter Bodensee Server und Hochleistungsinfrastrukturen installiert. Durch die Partnerschaft wird das zu den Stadtwerken Lindau gehörende Rechenzentrum Teil einer europäischen Cloud-Infrastruktur, die Ventus für Industrieunternehmen aller Art und Größenordnung in der DACH-Region entwickelt hat.

Sichere Alternative zu amerikanischen Anbietern

Die Ventus Cloud dient als europäische Alternative zu amerikanischen Cloudanbietern. Damit die europäischen Datenschutzstandards eingehalten werden, installiert Ventus seine Server ausschließlich in Europa. „In Österreich und der Schweiz haben wir in den vergangenen Monaten bereits Partnerschaften mit innovativen High-Tech-Rechenzentren geschlossen. Wir freuen uns, dass wir die Clouddaten unserer deutschen Kunden jetzt im Datacenter Bodensee sichern können“, erklärt Ventus-Geschäftsführer Paul Hauser.

Die Infrastruktur des Datacenter Bodensee garantiere neben maximaler Betriebs- und Datensicherheit eine hohe Verfügbarkeit. Außerdem sind die Verbindungen zu den Partnern eww in Österreichund RZO in der Schweiz schnell und kurz. „Mit dem neuen Standort und der IT-Infrastruktur sorgen wir für schnelle Verbindungen, maximalen Datenschutz und Kundennähe “, ergänzt Hauser.

Über die Ventus Cloud AG

Ventus ist ein europäischer Cloudanbieter mit Hauptsitz in der Schweiz, der für Industrieunternehmen skalierbare, flexible Cloud-Infrastrukturprodukte entwickelt. Dazu zählen z.B. Cloud Server, Cloud Block Storage, Private Cloud Network, Kubernetes, Cloud Firewall, IaaS und Paas. Das Unternehmen beschäftigt 35 Mitarbeiter und bietet seinen Kunden einen 24/7 Support an.

Schwerpunkte im Geschäftsmodell

  • CPU Computing
  • Cloud SSD Storage
  • Kubernetes
  • GPU Computing
  • DevOps Service im Bereich Docker, Kubernetes, AI/ML, Service Mesh und Microservices

Über die Stadtwerke Lindau: Energie und so viel mehr – Für mich & meine Region!

365 Tage Strom im Jahr, Wasser rund um die Uhr, Wärme bereitstellen, wann immer sie gebraucht wird – als kommunaler Energie- und Daseinsversorger haben wir eine große Verantwortung, die wir gerne tragen. Für unsere Kunden, die Region und die nächste Generation. Wir investieren permanent in modernste Technik und wegweisende Infrastruktur. Denn wir wollen alles dafür tun, die Region bestmöglich zu versorgen.

Entsprechend umfassend ist unser Leistungsangebot. Die Stadtwerke Lindau bieten hundertprozenti- gen Ökostrom, Erdgas als natürlicher Energieträger, schnelles Internet, zukunftsfähige Telekommuni- kationslösungen, zuverlässige Busverbindungen, Wasser und natürlich Wärme. Für einen reibungslo- sen Ablauf sorgen rund 210 Mitarbeiter. Menschen, die nicht nur hier arbeiten, sondern auch hier leben! Auch deshalb engagieren wir uns in besonderer Weise für die Region, die Bürger und den Kli- maschutz.

Bildmaterial und ein PDF der Pressemitteilung finden Sie unter folgendem Link: https://pressedownload.pr-krampitz.de/20201020_Ventus.zip

Contact Us